Kommt gut nach 2013 rüber..

hier darf Querbeet drauf rumgeplaudert werden

Moderatoren: Blume, Gerda, sazi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 346

Kommt gut nach 2013 rüber..

Beitragvon Viele alte Wauzis » 31. Dez 2012 18:54

Hallo Zusammen!

Bild


Die Hunde-Oldies vom Rhein, nebst Frauchen Silvia und Herrchen Michael, wünschen Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr! Bleibt gesund & munter, bleibt vor allem wie ihr seid und verbiegt Euch nicht zu sehr um Anderen zu gefallen - es lohnt sich nämlich nicht. :)

Eine Bitte hab´ ich noch, - auch im Namen meiner eigenen alten Hunde - denkt dran, dass die Tiere Angst vor dem Geböller haben! Reduziert das Geböller oder lasst es doch bitte einfach ganz bleiben. Ein schönes, vergleichsweise ruhiges Lichter-Feuerwerk tuts doch auch, macht dem Auge Freude und ist überdies preisgünstiger. :wink:

Soviel Geld --> und es ist in Sekunden in der Luft sinnlos "verpufft".

Mit diesem Geld kann man soviel mehr tun.. 45 Euro im Monat reichen, um zum Beispiel eine Patenschaft auf dem Gnadenhof in Polen zu übernehmen. Dann wäre ein alter Hund mehr mit diesem Geld gut versorgt.

In diesem Sinne: Guten Rutsch ins neue Jahr :!: - bei uns ohne Geknalle, aber mit einer guten Flasche Sekt! Die ploppt auch beim öffnen! :)


Liebe Grüße,
Silvia, Micha und die ganze Hunde-Bande!
Viele alte Wauzis
 
Highscores: 8

Beitragvon Gerda » 31. Dez 2012 19:16

Danke Silvia und Micha! Wir wünschen euch auch einen guten Rutsch und ein erfolgreiches 2013. Bei uns wird übrigens seit Jahrzehnten nicht geknallt.

Liebe Grüße
Gerda

Glück ist ein Maßanzug. Unglücklich sind meist die, die den Maßanzug eines anderen tragen möchten.
Karl Böhm (1894-1981)
Benutzeravatar
Gerda
Jack-Dompteuse
Jack-Dompteuse
 
Beiträge: 10111
Registriert: 02.2008
Barvermögen: 15.022,35 Points
Wohnort: Bonn
Geschlecht:

Beitragvon Hildegard » 31. Dez 2012 19:59

Bei mir wird auch schon jahrzehntelang nicht mehr geknallt. Leider aber gegenüber bei den Nachbarn, deren verängstige Katze gerade über die Straße huschte. Bei mir war um diese Zeit keine Katze mehr draussen.

Habe auch schon alles Brennbare reingeholt, nachdem man mir vor 2 Jahren Böller auf die Terrasse geworfen hatte, die den Liegestuhl demoliert hatten.

Silvia, Dir und Deinen Lieben auch einen guten "Rutsch"

LG Hildegard
Benutzeravatar
Hildegard
Felix-Liebhaber
Felix-Liebhaber
 
Beiträge: 13134
Registriert: 02.2008
Barvermögen: 17.691,05 Points
Wohnort: Glattbach/Bayern
Geschlecht:

Beitragvon viele alte Wauzis » 1. Jan 2013 15:40

Danke!

und? Alle(s) heile und gut im neuen Jahr angekommen?

LG Silvia
viele alte Wauzis
 
Highscores: 8

Beitragvon Gerda » 1. Jan 2013 17:29

Bei uns hörte man noch bis 1 Uhr morgens etwas Feuerwerk, zum Glück aber viel weniger, vor allem von diesen ohrenbetäubenden Kanonenschlägen. Und die Straßenkreuzungen waren diesmal viel weniger zugemüllt mit den abgebrannten Resten. Die Straßenreinigung der Stadt darf sich freuen. Insgesamt hat die Knallerei offenbar erfreulich abgenommen.

:silvester_sekt: :happynewyear3: :silvester_sekt:
Gerda

Glück ist ein Maßanzug. Unglücklich sind meist die, die den Maßanzug eines anderen tragen möchten.
Karl Böhm (1894-1981)
Benutzeravatar
Gerda
Jack-Dompteuse
Jack-Dompteuse
 
Beiträge: 10111
Registriert: 02.2008
Barvermögen: 15.022,35 Points
Wohnort: Bonn
Geschlecht:

Beitragvon Hildegard » 1. Jan 2013 17:46

Hier war ab 20.00 Uhr ein Dauergeknalle und das ist dann wieder ein Tag im Jahr, wo ich froh bin, kein Tier zu haben.
Hildegard
Benutzeravatar
Hildegard
Felix-Liebhaber
Felix-Liebhaber
 
Beiträge: 13134
Registriert: 02.2008
Barvermögen: 17.691,05 Points
Wohnort: Glattbach/Bayern
Geschlecht:

Beitragvon Gisa » 1. Jan 2013 18:12

...ich bin gut rübergerutscht, ja... :wink:

Und meine Pelzraupen sind ja immer ganz gelassen, GsD

Feli hat mit den Luftschlagen begeistert rumgemacht... :lol:

Aber - bei mir hier draußen ist/war es eh verhältnismäßig ruhig....Feuerwerk am Himmel, Böller in der Ferne...
Gisa

...Ich denke, also bin ich...
Benutzeravatar
Gisa
Katzenbezauberin
Katzenbezauberin
 
Beiträge: 15494
Registriert: 02.2008
Barvermögen: 18.806,65 Points
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Beitragvon Andrea » 1. Jan 2013 20:36

Danke Silvia, für deine guten Wünsche.
Wir sind auch gut ins neue Jahr gekommen.
Da wir gegenüber ein kleines Hotel haben, findet bei uns jedes Jahr ein Feuerwerk direkt vor unserer Haustür statt. Irgendwie sind bei denen diesmal die Uhren etwas anders als bei uns gegangen.
Wir saßen zwar hier auch schon mit nem Glas Sekt griffbereit vor uns......verfolgten im Fernsehen die Uhr, laut der es (und auch unserer Uhren hier im Wohnzimmer) noch gute 3 Minuten bis Mitternacht waren.......als draußen das Spektakel losging.
Michael und ich haben dann punkt Mitternacht angestossen und sind raus gegangen.
Kaum draussen, hörten wir trotz Raketen Mickey sein Wolsgeheule anstimmen.......also den auf dem Arm bei mir mit rausgenommen, wo er jede Rakete mit Blicken verfolgte.
Die Dackel blieben in ihrem Körbchen im Haus und haben alles eigentlich verschlafen.
Angie ist sowieso fast taub und Josie steckt sowas gelassen weg.
Aber nach 20 Minuten war auch alles vorbei und es war ruhig im Dorf.
Auch die Tage vorher hörte man kaum mal was.
Liebe Grüße, Andrea

Man sollte keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
(Jean-Paul Sartre)
Benutzeravatar
Andrea
Dackeldompteuse
Dackeldompteuse
 
Beiträge: 3984
Registriert: 02.2008
Barvermögen: 7.413,30 Points
Wohnort: Kinderbeuern
Highscores: 53
Geschlecht:

Beitragvon anne » 1. Jan 2013 21:53

Hallo Silvia,

wünsche Dir und Deinen Lieben auch ein tolles und gesundes Jahr 2013.

Da wo wir waren, wurde heftig geböllert, vor allem auch diese Kanonenböller. *bääh*

Ja Raketen ohne Knall und diese Lichtervulkane reichen locker.

Heute früh hab ich die Reste gesehen... :roll: Gespart haben da viele nicht.

Ich bin schon seit Jahren ein Silvester verweigerer - ich hab in meinem ganzen Leben noch nix gekauft ausser Wunderkerzen für Silvester :wink:
Liebe Grüsse
Anne


Bild

Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen.
(Ernst R. Hauschka)
Benutzeravatar
anne
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 10597
Registriert: 02.2008
Barvermögen: 13.253,00 Points
Wohnort: Scheuren, Schweiz
Geschlecht:


Zurück zu "Plauderecke - Gästebereich"

 
cron
web tracker