Kater nach 16 Jahren wieder daheim

Erzählt von Euren Tieren

Moderatoren: Blume, Gerda, sazi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 201

Beitragvon Hildegard » 16. Mai 2012 15:41

Heute stand eine Ergänzung zu Poldi in der "Geliebten Katze"

"Poldi war bei der Frau, die ihn vor 16 Jahren kennzeichnen ließ, ausgezogen, weil ihn andere Kater im Haus mobbten. Er lief einer Familie im 15 Kilometer entfernten Ottobrunn zu. All die Jahre hatte er bei ihnen als geliebter und umsorgter "Burli" gelebt, bis ihn wohl Baustellenlärm in Panik versetzte. Als diese Familie sein Foto in der Zeitung sah, holte sie ihren "Burli" sofort nach Hause."

Schönes Happy End!
Hildegard
Benutzeravatar
Hildegard
Felix-Liebhaber
Felix-Liebhaber
 
Beiträge: 13180
Registriert: 02.2008
Barvermögen: 17.931,10 Points
Wohnort: Glattbach/Bayern
Geschlecht:

Beitragvon anne » 16. Mai 2012 16:39

ja Hildegard, da hat der Kater ganz viel Glück gehabt.
Liebe Grüsse
Anne


Bild

Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen.
(Ernst R. Hauschka)
Benutzeravatar
anne
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 10597
Registriert: 02.2008
Barvermögen: 13.253,00 Points
Wohnort: Scheuren, Schweiz
Geschlecht:

Vorherige

Zurück zu "Tierisches - Gästebereich"

 
cron
web tracker