Sodomieverbot geplant

Erzählt von Euren Tieren

Moderatoren: Blume, Gerda, sazi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 125

Sodomieverbot geplant

Beitragvon margot » 3. Dez 2012 14:13

Sodomieverbot wird kommen

Ein Sprecher des Bundesministeriums für Landwirtschaft, Ernährung und Verbraucherschutz bestätigte vergangene Woche in Berlin Presseberichte, nach denen die geplante Reform des Tierschutzgesetzes auch ein Verbot von Sex mit Tieren enthalten soll. Nach der geplanten Richtlinie sollen Verstöße dann mit Geldbußen von bis zu 25.000? geahndet werden.

Seit einer Strafrechtsreform im Jahre 1969 ist der sexuelle Kontakt mit Tieren nicht mehr strafbar. Bestraft werden kann seither nur, wer einem Tier schwere, sichtbare Verletzungen zufügt. Experten gehen jedoch davon aus, dass insbesondere die nicht sichtbaren Verletzungen den Tieren schwere Schäden zufügen. Verhaltensstörungen, die durch gezieltes Training entstanden, lassen sich oft lebenslang beobachten und nicht therapieren. Tierschützer fordern daher seit Jahren ein entsprechendes Verbot.


Quelle:
Arbeitskreis humaner Tierschutz e.V.
c/o Deutsches Tierschutzbüro
Benutzeravatar
margot
Schäferin
Schäferin
 
Beiträge: 12431
Registriert: 02.2008
Barvermögen: 9.535,55 Points
Wohnort: Waghäusel
Geschlecht:

Beitragvon Hildegard » 3. Dez 2012 14:45

das ist doch schon mal ein Anfang.
Hildegard
Benutzeravatar
Hildegard
Felix-Liebhaber
Felix-Liebhaber
 
Beiträge: 13180
Registriert: 02.2008
Barvermögen: 17.931,10 Points
Wohnort: Glattbach/Bayern
Geschlecht:

Beitragvon anne » 3. Dez 2012 15:23

Hildegard hat geschrieben:das ist doch schon mal ein Anfang.


genau. Wird endlich Zeit!
Liebe Grüsse
Anne


Bild

Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen.
(Ernst R. Hauschka)
Benutzeravatar
anne
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 10597
Registriert: 02.2008
Barvermögen: 13.253,00 Points
Wohnort: Scheuren, Schweiz
Geschlecht:


Zurück zu "Tierisches - Gästebereich"

 
cron
web tracker