Warnung bei Online-Banking

hier darf Querbeet drauf rumgeplaudert werden

Moderatoren: Blume, Gerda, sazi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 150

Warnung bei Online-Banking

Beitragvon margot » 24. Jan 2010 22:36

Ich habe grade auf meiner Banking-Seite diese Warnung vor einer neuen Betrugsmasche vorgefunden:

Derzeit versuchen Betrüger über eine vorgetäuschte Wartungsseite an PIN und TAN zu kommen. Hierzu täuschen sie die Änderung des Auftragslimits aus Sicherheitsgründen vor.
Benutzeravatar
margot
Schäferin
Schäferin
 
Beiträge: 12435
Registriert: 02.2008
Barvermögen: 9.555,55 Points
Wohnort: Waghäusel
Geschlecht:

Beitragvon Gerda » 24. Jan 2010 23:18

So eine Mail habe ich von PayPal bekommen. Aber da ich mit denen nichts am Hut habe, konnte ich das Ding ungelesen in den Papierkorb befördern. Ziemlich hinterhältig diese Methode.
Gerda

Glück ist ein Maßanzug. Unglücklich sind meist die, die den Maßanzug eines anderen tragen möchten.
Karl Böhm (1894-1981)
Benutzeravatar
Gerda
Jack-Dompteuse
Jack-Dompteuse
 
Beiträge: 10537
Registriert: 02.2008
Barvermögen: 17.273,85 Points
Wohnort: Bonn
Geschlecht:

Beitragvon Gisa » 25. Jan 2010 06:23

Egal was online-Banken schreiben....NIEMALS würde ich irgendwelche Daten preisgeben..... Ich finde, langsam müsste sich das doch schon herumgesprochen haben...auch bis zu denen, die nie ne Zeitung inne Hand nehmen....oder Nachrichten sehen/hören.... :roll:

*Staun* :-o
Gisa

...Ich denke, also bin ich...
Benutzeravatar
Gisa
Katzenbezauberin
Katzenbezauberin
 
Beiträge: 15748
Registriert: 02.2008
Barvermögen: 20.148,75 Points
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Beitragvon Hildegard » 25. Jan 2010 10:50

Kann ich mich auch nur Gisas "STaunen" anschließen. Meine iTan bekommt keiner!!
Hildegard
Benutzeravatar
Hildegard
Felix-Liebhaber
Felix-Liebhaber
 
Beiträge: 13564
Registriert: 02.2008
Barvermögen: 19.882,35 Points
Wohnort: Glattbach/Bayern
Geschlecht:


Zurück zu "Plauderecke - Gästebereich"

 
cron